Alpaka Stirnband für warme Ohren und einen warmen Kopf

Ob Sie ein Alpaka Stirnband für Damen oder Herren suchen, das hochwertig verarbeitete Stirnband ist genau das richtige Produkt, für einen Ausflug in die Berge oder für eine Mountain Bike Tour!

1 bis 2 (von insgesamt 2)

Welches Alpaka Stirnband soll ich kaufen?

Die Vielfalt an Alpaka Produkten ist sehr groß. Da kann die Entscheidung schwer sein. Aber ein Alpaka Stirnband darf nicht fehlen. Damit sie die richtige Kaufentscheidung für ein Alpaka Stirnband treffen, und ein echtes Produkt kaufen, sind folgende Merkmale zu beachten.

Ein Alpaka Stirnband sollte aus der Qualitätsstufe Alpaka Superfine oder aus der noch weicheren Baby Alpaka sein! Erste Hinweise auf solche Qualitäten bietet die Oberfläche eines Produktes. Beispielsweise bei der Qualität von Baby Alpaka fühlt sich die Oberfläche sehr weich an, wenn Sie mit der Handfläche darüberstreichen. Ein weiteres Echtheitsmerkmal ist auf der Oberfläche der seidene Schimmer.

 Die Alpaka Faser wird in unterschiedlichen Feinheitsstufen unterteilt, jede Qualitätsstufe hat ihre Vor- und Nachteile. Die Alpaka Royal ist z.B. die feinste der Alpaka Faser und wird hauptsächlich für Schals oder auch Mäntel in hochpreisigen Segment verwendet. Die Baby Alpaka Wolle ist ebenfalls unglaublich weich, diese Qualität wird überwiegend für Accessoires und Pullover sowie Schals verwendet, sie ist robust und sehr weich. Die Stufe Alpaka Superfine ist ein wenig rauer als die Baby Alpaka, dennoch ist sie ebenfalls noch sehr weich und wird vielfach für die Herstellung von Pullover verwendet.

Damit ein Alpaka Stirnband sehr weich ist, ist es empfehlenswert eines aus der Baby Alpaka Faser zu kaufen. Denn die Baby Alpaka wärmt auch besonders gut und ist nicht anfällig für Verfilzung. Die Pflege ist nicht aufwendig! Denn es reicht völlig aus, das Stirnband an der frischen Luft zu lüften, so vergehen unangenehme Gerüche.