Alpaka Socken Damen, die Socken für einen angenehmen Arbeitstag

Socken aus Alpaka Wolle sind kuschelweich und besonders robust. Daher, sind die Socken bei sorgsamer Pflege sehr langlebig. Zu der Pflege von Alpaka Socken und ihren Eigenschaften erfahren Sie im Beitrag weiter unten.



1 bis 8 (von insgesamt 8)

Damen aufgepasst!

Unsere kuschelweiche Alpaka Socken sind überwiegend mit Baby Alpaka, da dies eine der weichsten Alpaka Fasern ist. Die Socken sind dadurch sehr angenehm zu tragen und haben definitiv einen Kuschelfaktor, dem Sie nicht widerstehen können. Aber die Socken sind nicht nur für die Damen Welt geeignet, denn unsere Strümpfe sind Uni, und daher auch für die Herren bestens geeignet.
 

Wie Sie die Alpaka Socken einfach pflegen können

Die Pflege von Alpaka Socken ist nicht besonders schwer. Um Ihnen das Vorgehen bei der Pflege zu erleichtern, sind hier einige Stichpunkte wie Sie vorgehen können:
 
  •   Grundsätzlich sollten die Alpaka Socken von Hand bei einer Wassertemperatur von max. 30 Grad gewaschen werden
  •   Dabei ist es wichtig, keine Weichspüler oder Bleichmittel zu verwenden
  •   Die Alpaka Socken sollten auch nicht im Trockner zum trocknen gelegt werden
  •   Nach dem Waschen, sollten Sie die Socken am besten liegend auf einem Wäscheständer trocknen

Die Alpaka Faser ist etwas ganz Besonderes!

Im Vergleich zu Schafswolle ist die Alpaka Faser viel wärmender und feiner. Auch der Wollfettgehalt ist geringer. Daher wird die Alpaka Faser auch Vlies der Götter genannt. Die Alpaka Faser kann man nicht nur im Winter tragen, durch die besondere Eigenschaft können die Wollprodukte auch im Sommer getragen werden. Denn die Fasern sind von innen hohl und somit kühlen sie, wenn es mal warm wird.