Die Alpaka Wolle der extraklasse

Alpaka Wolle gehört zu der hochwertigsten und edelste Wollsorte der Welt! Die Alpaka Wolle ist auch als edler Zwirn bekannt. Ursprünglich kommt die Alpaka Wolle aus den Anden. Vermehrt werden Alpakas ebenfalls in Europa und zunehmend in Deutschland gezüchtet, wodurch die Wolle von den Alpakas gewonnen wird.

 

 

 

 

 

1 bis 2 (von insgesamt 2)

Feinheit der Alpaka Wolle

Das Garn ist sehr fein und bietet verschiedene Stärken mit besonderen Eigenschaften an. Das schöne Hautgefühl der Alpaka Wolle weist auf die extra feinen Fasern zurück.
Die Faser hat eine Schuppenstruktur mit 0,4 Mikron (1000 Kiron = 1 Milimeter). Dadurch kratzt die Wolle kaum und die Herstellung von leichter Bekleidung ist möglich.

Die Feinheit der Faser wird ebenfalls in Mikron angegeben. Je feiner die Faser ist, desto besser die Qualität.
 
Qualitätsstufe Dicke
  • Baby Royal
unter 20,0 Mikron
  • Baby Alpaka Wolle
20,1 - 23,0 Mikron
  • Superfine
23,1 - 26,9 Mikron

Es gibt zwei verschiedene Wolltypen. Einmal die Wolle des Huacaya und die des Suri. Das Garn des Huacaya Alpaka hat sehr feine und gekräuselte Faser. Die Fasern des Suri sind eher glatt und gelockt. Durch die feinen Fasern hat man den Vorteil, dass die Alpaka Wolle nicht kratzt. Zu den besonders weichen Fasern, gehört unter anderem die Baby Alpaka Wolle. Diese eignet sich perfekt als Strickgarn.


Beliebte Strickwaren aus Alpka Wolle

Feine kuschelweiche Pullover
Strickjacken
Warme Alpaka Socken
Stulpen / Pulswärmer
Mützen
Schals

Die Alpaka Kleidung bietet durch die hochwertige Wolle viele nützliche Eigenschaften: Schmutzabweisend, reißfest und strapazierfähig, feuchtigkeitsabweisend, weniger Verfilzung und für UV-Strahlen undurchlässig.
Nicht nur für Kleidung mit hohem Tragekomfort, sondern auch für Kissen und Bettdecken wird die Alpaka Wolle verwendet. Dies ist möglich, da das Garn antibakterielle und Allergiker geeignete Wirkung aufzeigt. So ist ebenfalls ein angenehmer Schlaf möglich, wo ebenfalls allergische Reaktionen gestoppt werden können.
Die Pflege der Alpaka Wolle

Alpaka Wolle muss selten gewaschen werden, da die Faser schmutzabweisend ist. Allfällige Gerüche werden neutralisiert, deshalb genügt es die Alpaka Kleidung nur auszulüften. Möchte man die Alpaka Kleidung doch waschen, kann man diese bei max. 30 Grad per Handwäsche waschen. Anschließend können die Woll-Produkte an der frischen liegend getrocknet werden.

Die Verarbeitung der Alpaka Wolle


Einmal jährlich wird die wertvolle Wolle der Alpakas geschoren. Ca. 6 Kg der Wolle kann dadurch gewonnen werden, jedoch ist für die Verarbeitung lediglich ca. die Hälfte der Faser gebrauchbar. Zuerst wird die Wollfaser von Verunreinigungen gereinigt, dann werden die groben Fasern entfernt. Die Verarbeitung geschieht meistens maschinell. Die Wolle wird von kleinen Manufakturen oder größeren Betrieben verarbeitet. Mit der Wolle werden verschiedene Produkte verarbeitet, z.B. ein Pullover oder Alpakawolle-Bettdecken.

Alpaka Wolle kommt ursprünglich aus Peru. Daher steht bei den meisten Produkten aus Alpakawolle die online verkauft werden Made in Peru. Weil die Qualität der Alpakawolle so gut ist, fällt das Stricken umso leichter. Alpakas gibt es von den Farben Schwarz bis hin zu Weiß, die Alpakawolle gibt es in über 60 unterschiedlichen Farben. Deswegen kaufen die Strickfans Alpakawolle weil das Stricken so Spaß macht. Alpaka Garne gibt es auch in Mischungen wie z.B. mit der Merino Wolle oder auch Schaf Wolle.

Gute Qualität der Alpaka Wolle erkennen Sie auf den ersten Blick!


Wenn Sie online Alpaka Wolle kaufen, sollten Sie zunächst einmal nachfragen woher die Alpakawolle stammt. Wenn sie einer tierfreundlichen Haltung ist, so ist es zunächst Mal gut. Es ist wichtig, dass die Garne überwiegend aus Alpakawolle bestehen. Nur so stellen Sie sicher, dass Sie Alpakawolle mit guter Qualität kaufen.

Die Oberfläche der Alpakawolle hat einen glänzenden Schimmer, was zu erkennen gibt, dass es sich um echte Alpaka Wolle handelt.

Weil die Alpakawolle gefärbt werden kann, können Sie die Echtheit der Alpakawolle nur unschwer an den Farben erkennen.
Ein Bekleidungsstück selbst stricken, was ist zu beachten:
Sollten Sie sich dazu entschieden haben, ein neues Projekt zu starten und etwas Schönes zu Stricken, dann ist es zuerst mal wichtig, ein qualitatives Garn zu kaufen. Garne online zu kaufen, ist am einfachsten, da sie so unterschiedliche Preise sowie Qualitätsstufen vergleichen können. Wenn die Garne bestellt sind, geht es nun an das Stricken.

Folgende Mengen benötigen Sie für das Stricken mit Alpaka Wolle:
  • Pullover (6 X 50g Knäuel)
  • Mütze (3 X 50g Knäuel)
  • Gelenkwärmer (2 X 50g Knäuel)
  • Socken (2 X 50g Knäuel)

Das sind ungefähre Angaben aus unseren Erfahrungen, es kann aber gut möglich sein, dass Sie nicht genau so viel brauchen. Wenn Sie die Alpaka Wolle online kaufen, ist es immer leichter nachzubestellen oder allenfalls zurück zu senden.

Vor und Nachteile von Alpaca Kaschmir und Merinowolle


Alle drei Naturfasern sind in der Bekleidungsindustrie beliebt. Die Fasern sind dafür bekannt, dass sie robust, weich und angenehm zu tragen sind. Kaschmir und Alpaka Bekleidung findet man in Luxuskleidung wieder, Merino dagegen ist überwiegend in Outdoor Bekleidung zu finden. Welche Unterschiede gibt es unter diesen Wollsorten und wofür werden sie verwendet?

- Kaschmir ist besonders weich und gibt gut Wärme, für besondere Produkte wie Schals eignet sich Kaschmir ganz gut.
- Merino ist eine der feinsten Wollsorten der Welt, sie ist robust und hervorragend für Pullover geeignet.
- Alpaca Wolle hat eine hervorragende molekulare Struktur in der Faser, so dass sie kombinierte Eigenschaften von Merino und Kaschmir aufweist. Die Faser hat für Outdoor Bekleidung Vorteile ist ebenfalls gut für Luxus Bekleidung eignet.

 
Alpaca vs Kaschmir vs Merino
  Alpaca Kaschmir Merino
Faserstruktur Hohl Solide Solide
Wärmegrad 5 x wärmer 3 x wärmer Warm
Wasserrückhalt Nimmt 10% des Eigengewichtes auf Schrumpft im Wasser Nimmt 10% des Eigengewichtes auf
UV-Schutz ✔️ ✔️ ✔️
Mikron im Schnitt 18 14 18
Zugfestigkeit Hoch Niedrig Mittel
Geruchsbeständig ✔️ ✔️ ✔️
Knitterarm ✔️ ✔️ ✔️
Hypoallergen (Lanolin frei) ✔️ ✔️ Nein